TT Wilkommens HP
FTTGB bei der UCI
TT Informationen
Tibet Terrier in NOT
TT WelpenVermittlung
TT Welpen Diashow
TT !!! SO NICHT !!!
TT WelpenKauf-Info
TT Was kosten TIBIS
TT 10 Regel-Gebote
FTTGB - TASSO e.V.
TT Dogsharing
TT MixWelpenVermitt.
TT Erziehungs Tipps
TT Fotos mit Kinder
TT Welpen u. Familie
TT Gemeinschaft
TT Bergwanderungen
TT Freude im Schnee
TT Urlaub u. Meer
TT YouTubeVideo
TT Betreuung-Pension
TT Therapie-Hunde
TT Tierarztpraxis
TibetanHealingCenter
TT 1.Tibetan Treffen
TT Tibet INFO
TT 11. Treffen BGL
TT 12. Treffen OB
TT TreffenSchliersee
TT Pflege Produke
TT Links
TT Kontakt
TT Impressum
Sitemap
Alte Landkarte vom Dach der Welt.
Karte von Tibet.

 

Die Wichtigsten Gebote eines Hundes

.............................................................................................................................................. 

1. Ein Tibet Terrier Leben dauert 15 bis 17 Jahre. Jede Trennung von dir wird für mich leiden bedeuten. Denke daran, bevor du mich anschaffst.

2. Gib mir Zeit zu verstehen, was du von mir verlangst. Setze Vertrauen in mich, ich lebe davon.

3. Zürne mir nicht lange – sperr mich zur Strafe nicht ein!!!  Du hast Freunde, deine Arbeit, dein Vergnügen – ich habe nur „DICH“.

4. Sprich manchmal mit mir. Wenn auch ich deine Worte nicht verstehe, so doch die Stimme, die sich an mich wendet.

5. Wisse, wie immer an mir gehandelt wird – ich vergesse es „nie“.

6. Denke ehe du mich schlägst, dass meine Kiefer mit Leichtigkeit deine Knochen zerquetschen könnten, aber ich mache keinen       Gebrauch davon.

7. Ehe du mich bei der Arbeit unwillig schiltst, bedenke: vielleicht plagt mich ungeeignetes Futter, vielleicht war ich zu lange in der Sonne, bin krank, alt oder habe ein verbrauchtes Herz.

8. Kümmere dich um mich – wenn ich alt werde – auch du wirst es einmal sein.

9. Sage nie „Ich kann so etwas nicht sehen“ oder „Es soll in meiner Abwesenheit geschehen“.

Denn alles ist leichter für MICH mit DIR!!!

_______________________________________________________________________________________

10 Lustige Regel

1. Der Hund darf nicht ins Haus.

2. OK, der Hund darf ins Haus, aber nur in bestimmte Räume.

3. Der Hund darf in alle Räume, aber nicht auf die Möbel.

4. Der Hund darf nur auf alte Möbel.

5. Also gut, er darf auf alle Möbel, aber nicht mit ins Bett.

6. OK, der Hund darf ins Bett, aber nur manchmal.

7. Der Hund kann im Bett schlafen, wann immer er möchte, aber nicht unter der Decke.

8. Der Hund darf nur manchmal unter der Decke schlafen.

9. Der Hund kann jede Nacht unter der Decke schlafen.

10. Menschen müssen um Erlaubnis bitten, wenn sie mit dem Hund unter der Decke schlafen möchten.

______________________________________________________________________________

 

 

Freie Tibet Terrier Gemeinschaft Bayern e.V.  | TibetTerrier@moenchshund.com
Top